Einträge von Jasmin Schöne

Sammlung – ALLES Museum 2 (2019)

Wir präsentieren mit Alles Museum 2 (31.3. – 9.6.2019) ausgewählte Werke unserer Sammlung in neuen Dialogen. Wie schon 2017 bei der Ausstellung „ALLES Museum 1“ zeigen wir Skulpturen, Graphiken und Gemälde aus Museumsbeständen. Die Objekte werden hierbei unabhängig ihrer Entstehungszeit oder ihrer Gattungszugehörigkeit präsentiert und regen so zu einer neuen Betrachtung und Kommunikation untereinander an.

Kerkhoff, Damaris (2019)

In unserer Ausstellung entfaltet die Künstlerin Damaris Kerkhoff lebendige Beziehungsräume. Hierfür erzeugt sie skulpturale Setzungen und greift zudem bestehende architektonische Elemente auf, die sie in ihre künstlerische Arbeit einbaut und umdeutet.Hierdurch entstehen keine endgültigen, unverrückbaren Statements, vielmehr erzeugt ihre Kunst einen permanenten Wandel, indem sie eine Parallele zur Neugierde herstellt.Jede Arbeit fordert ihre Fortsetzung und […]

Seitz-Gray, Ursula (2019)

Seitz-Gray, Ursula Die Frankfurter Fotografin Ursula Seitz-Gray erlernte die Fotografie in den 50er Jahren in Frankfurt und Köln. Mehrere Studienaufenthalte führten sie Ende der 50er bis in die 60er Jahre hinein u.a. in die französische Hauptstadt. Hier entstand, die 2019 erstmals in einem deutschen Museum gezeigte Werkgruppe von Fotografien.Zu dieser Ausstellung ist ein Katalog mit […]

Lambert, Gottfried (2019)

Der Graphiker Gottfried Lambert hat in den zurückliegenden 50 Jahren ein ausgesprochen konsequentes und beeindruckendes Werk hinterlassen. Von Beginn an, er studierte von 1956-1959 an der Werkkunstschule in Krefeld, war für ihn die Suche nach der Form der entscheidende Antrieb. Das künstlerische Umfeld, in dem Lambert in den 60er Jahren arbeiten konnte, hätte inspirierender nicht […]

Schwer, Paul (2018)

  Von beiden Enden, so betiteln die Museen von Ratingen und Goch eine gemeinsame Ausstellung sowie das gemeinsame Katalogbuch, das im Snoeckverlag erscheint, mit Werken von Paul Schwer. Paul Schwer, 1951 geboren, gehört zu den bekanntesten deutschen Bildhauern. Mit seinen Werken interveniert er immer wieder in bestehende Architekturen oder landschaftliche Gegebenheiten. Mit seinem Formen- und […]

Lersch, Martin (2018 / 2019)

Bauhaus 21.3.2019 bis 24.3.2019 Eine Ausstellung von 99 Paraphrasen zum 100jährigen Bauhausjubiläum. Die Ausstellung wird gemeinschaftlich kuratiert vom Künstler und Schülern der St. Georg-Schule, Goch. Am Sonntag, den 24.3. findet um 15.00 eine Kuratorenführung durch Martin Lersch statt. … … … … Ich schau Dich an 17.07.2018 bis 02.09.2018 Im Jahr 2017 zeichnete der Maler […]

Vries, Auke de (2018)

WDR-Bericht von Thomas Frank zur Wechselausstellung von Auke de Vries. Auke de Vries ist einer der bedeutendsten Bildhauern der Gegenwart. Seit über 30 Jahren lebt der niederländische Künstler in Den Haag. In umfangreichen Ausstellungen war er bereits in allen namhaften Museen unseres Nachbarlandes vertreten. In Deutschland hingegen gilt er noch einem breiten Publikum als unbekannt. […]

Wackerbarth, Horst (2006 / 2018)

Heimat.NRW (2018) Seit über einem viertel Jahrhundert reist der Düsseldorfer Fotograf Horst Wackerbarth um die Welt. Mit seiner inzwischen legendären roten Couch inszeniert er unterschiedlichste Menschen vor spektakulären Kulissen und begleitet die entstandene Fotografie mit biografischen Videosequenzen.Bis heute haben über 800 Menschen in 52 Ländern auf der roten Couch Platz genommen. Horst Wackerbarth brachte das […]

TAVIDAN (2017)

Die Ausstellung ist eine Kooperation mit dem Frauenkulturbüro NRW und wird gefördert vom Land NRW. Zum Jubiläum der 200-jährigen Freundschaft zwischen Georgien und Deutschland präsentiert das Museum Goch das Kunstprojekt TAVDIAN. Die Kuratorin Maria Wildeis, das Frauenkulturbüro NRW e.V. und das Museum Goch beteiligten sich bereits an einer vorausgehenden Ausstellung im Juni im CCA – […]