Einträge von Jasmin Schöne

WIRKLICH JETZT! (2016)

WIRKLICH JETZT! Teilnehmende Künstler: Jérome Gerull, Malte Stienen, Johanna Reich, Henning Frederik Malz, Peter Loewy (Essen), Eli Cortiñas Die Ausstellung wird gefördert von der Kunststiftung NRW. Unter dem Titel WIRKLICH JETZT! präsentiert das Museum Goch eine Reihe von künstlerischen Arbeiten, die sich medial unterschiedlich ausgerichtet mit uns umgebenden Lebenswirklichkeiten beschäftigen. Zugleich stellt die Ausstellung Fragen […]

Ron Schmidt und Max Würden. 12 Apostel

Ron Schmidt, der schon lange dem Museum verbunden ist, zeigt zum ersten Mal gemeinsam mit dem Kölner Künstler Max Würden die Installation 12 Apostel. Die Ton- und Bildinstallation ist bis zum 7. Januar 2018 im Kabinett zu sehen. Zum Eröffnungsabend werden die beiden Künstler einmalig das Klangereignis mit analogen und digitalen Instrumenten begleiten.

Seyd, Fabian (2016/2017)

In seinen neuen Arbeiten untersucht Fabian Seyd (*1979 Königs Wusterhausen) das häusliche Umfeld. Die Geborgenheit und gleichzeitig die Enge des Wohnraums eröffnen das zentrale Spannungsfeld: Vielschichtige zwischenmenschliche Beziehungen prägen und werden geprägt von diesem konventionalisierten architektonischen Rahmen. Unter dem Titel „home stories“ wird nicht nur Seyds charakteristische Malerei zu sehen sein, der glasklare Naturalismus, den […]

Bastian, M.S. / Isabelle L. (2005/2010/2015)

In der bunten Figurenwelt des M. S. Bastian gibt es eine ureigene, archaische Grundfigur, die seit Jahren immer wieder auftaucht: Pulp. Diese Kunstfigur gibt der Gocher Ausstellung ihren Namen und ist auf vielen gezeigten Arbeiten präsent. Die Welt des M.S. Bastian ist eine Welt der Figuren, Monstren und Köpfen, eine Welt von einstürzenden Städten, explodierenden […]

Bünnagel, Julia (2017)

I´am not shining – I´am burning Julia Bünnagel ist eine zeitgenössische Bildhauerin, Installationskünstlerin und Soundperformerin aus Köln. Bünnagels breit gefächertes künstlerisches Instrumentarium umfasst neben Sägezeichnungen, Papierarbeiten, Schrift, Licht und kybernetischen Objekten bildhauerisch bearbeitete Schallplatten, die sie während Performances zu rhythmischen Soundscapes, eigens erzeugten Klanglandschaften, mischt. Sie ist Mitglied des Künstlerkollektivs Sculptress of Sound, das seit […]

Lemitz, Jan – Blockbuster. Bilder von Kriegen

Blockbuster – Bilder von Kriegen In Bilder von Kriegen geht es um die Kontinuität eines militärischen Blicks auf unsere Landschaft, die sich jederzeit in ein Instrument der Kriegführung verwandeln kann. Bilder und Materialien aus dem Projekt werden an insgesamt vier verschiedenen Orten in der Region am Niederrhein gezeigt. In Goch werden mittels gefundener und bei […]

Lüer, Thomas (2017)

Thomas Lüers Arbeiten nähern sich mit einer zuweilen minimalistischen Reduktion ihrem Gegenstand an – dabei handelt es sich oft nur um einen einfachen Ausschnitt, ein winziges Detail aus einem größeren Zusammenhang. Wie beiläufig beobachtet er alltägliche Phänomene in verschiedenen Arbeitswelten oder im öffentlichen Raum. Mit subtiler Präzision macht der Künstler sichtbar, was oft verborgen bleibt: […]

Schwontkowski, Norbert (2017)

Norbert Schwontkowski  Dem Tod ins Gesicht gelacht 2. Juli bis 10. September 2017 Eröffnung am Sonntag, 2. Juli 2017 um 11.30 Uhr. Es spricht: Dr. Jürgen Fitschen, Direktor Kunsthalle Wilhelmshaven Im Anschluss wird  die Ausstellung in der Kunsthalle Wilhelmshaven gezeigt. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog. WDR3-Beitrag vom 5.7.2017 zur Ausstellung Das Museum Goch widmet dem […]

Abele-Mercator, Elisabeth (2012 / 2017)

„Vielschichtig“, so betiteln wir die diesjährige Ausstellung mit den jüngsten Arbeiten von Elisabeth Abele-Mercator. Vielschichtig deshalb, weil es ein inzwischen imposantes künstlerisches Werk ist, auf das wir mit der der Künstlerin zurück blicken. Vielschichtig aber vor allem auch deshalb, weil das Hineingehen in die Oberfläche des Farbmaterials charakteristisch für den malerischen Impetus ist. Sie scheut […]